FlixBus Gutschein

Das Fernbusunternehmen FlixBus bietet euch die Reise mit modernen und komfortablen Bussen von einem Ort zur nächsten Stadt an. Es ist eine gute Alternative zur Fahrt mit der Bahn oder mit dem eigenen Auto. Vor allem profitiert ihr während der Fahrt von vielen Extras wie WLAN und Getränkeversorgung. Mit einem FlixBus Gutschein könnt ihr besonders günstig reisen.

Aktuelle FlixBus gutscheine für Februar 2023

Ähnliche Gutscheine

Flixbus LogoFlixBus wird aufgrund der Zuverlässigkeit und dem umfangreiche Fernbus Angebot immer beliebter bei Fahrgästen. Das Unternehmen startete als Startup und ist mittlerweile Europas Nummer Eins auf diesem Gebiet. MeinFernbus aus Berlin und Flixbus aus München haben sich zusammengeschlossen und sind somit klarer Marktführer in Sachen Fernbus-Fahrten geworden. Möchte ihr einmal mit einem modernen Fernbus verreisen, so könnt ihr mit einem FlixBus Gutschein in 2023 einige Vergünstigungen erhalten.

Über FlixBus

Das Unternehmen FlixBus wurde im Jahr 2013 in der Stadt München gegründet. FlixBus verfolgte das Ziel, Reisen mit dem Fernbus günstig anzubieten. Ziemlich zur gleichen Zeit startete in Berlin MeinFernbus. Die beiden Unternehmen haben die Chancen erkannt, als das Bahnmonopol 2013 gefallen ist. Selbst gegen internationale Großkonzerne konnte sich FlixBus behaupten. Um noch stärker am Markt zu werden, schlossen sich FlixBus und MeinFernbus zusammen. Seit dem Jahre 2015 ist FlixBus auch international aktiv, sodass ihr von dem größten Fernbusangebot profitieren könnt. In 20 Ländern können insgesamt 900 Ziele angefahren werden. Es ist kein Wunder, dass FlixBus seit dem Start rund 50 Millionen Fahrgäste transportierte.

Zahlen & Fakten zu FlixBus

  • gegründet im Jahr 2013
  • rund 1.000 Mitarbeiter beschäftigt
  • ungefähr 900 Ziele in 20 Ländern
  • 100.000 Verbindungen täglich

Viele Reiseziele im FlixBus Portal

Ihr wollt sicher und zuverlässig ohne Stress und Ärger an euer Wunschziel gebracht werden? So ist FlixBus eine gute Adresse für euch. Mit dem Fernbus von FlixBus könnt ihr in unzählig viele Städte und Länder reisen und andere Kulturen kennenlernen. Rund 100.000 Verbindungen gibt es pro Tag, sodass mit großer Wahrscheinlichkeit auch euer Traumziel dabei ist. Einige Haltestellen von großen Städten werden sogar im 30-Minuten-Takt von den Fernbussen des Busunternehmens angefahren. FlixBus Haltestellen gibt es beispielsweise in folgenden Städten:
MünchenAmsterdamBerlin
KölnAugsburgAachen
ParisBremenDresden
HamburgBonnBraunschweig
Eine Fahrt mit dem FlixBus von Berlin nach Hamburg, von der Landeshauptstadt nach München oder von Berlin nach Dresden könnte ihr ganz bequem online buchen. Lust dazu, Wiener Luft zu schnuppern, Osteuropa, die Niederlanden oder die skandinavischen Länder zu entdeckt? Oder möchtet ihr lieber in einem Pub in England absteigen? Leckere Pasta und Pizza in Italien, köstlichen Wein in Frankreich genießen oder am Strand in Frankreich entspannen - FlixBus bringt euch bequem an eure Ziel.

Buchungsablauf bei FlixBus

Die Tickets für die Fahrt mit dem Fernbus könnt ihr bequem online über das Buchungsportal buchen. Ihr braucht also nirgends hinreisen und eine Fahrkarte kaufen. Dank der Fernbus App gibt für euch ein FlixBus e-Ticket. So entfällt die lästige Zettelwirtschaft. Falls ihr über kein Smartphone verfügt, könnt ihr auch zu den Verkaufsstellen des Anbieters gehen oder direkt bei dem Busfahrer zum ganz normalen Preis bezahlen. Vorzugsweise bucht ihr online die Tickets. Das funktioniert einfach und bringt euch einige Ersparnisse. Um eine Busfahrt zu buchen, wählt ihr die gewünschte Verbindung im Online-Portal aus. Diese klickt ihr in den Warenkorb und beginnt mit dem Buchungsvorgang. Dort könnt ihr auch euren FlixBus Coupon einlösen. Im Verlauf wählt ihr eine Zahlart aus. Habt ihr eure Buchung abgeschickt, erhaltet ihr eine Bestätigung via E-Mail. Ebenso gestaltet es sich bei MeinFernbus. Eine mögliche FlixBus Alternative stellt die Deutsche Bahn dar. FlixBus buchen

FlixBus Zahlungsmöglichkeiten

Je nachdem, wo ihr eure Ticket bucht und bezahlt, stehen euch verschiedene Zahlarten zur Verfügung. Bei dem Busfahrer könnte ihr nur mit Bargeld bezahlen. In Verkaufsstellen können unter Umständen auch die Zahlarten Lastschrift und Kreditkarte akzeptiert werden. Das hängt aber von dem Reisebüro ab. Per Telefon kann auch bestellt werden. In dem Fall ist nur eine Kreditkartenzahlung möglich. Bucht ihr eure Tickets online, so stehen euch noch einige weitere Zahlungsvarianten zur Verfügung, sodass ihr hinsichtlich der Zahlung doch sehr flexibel seid.
  • iDeal
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Lastschrift
  • Sofortüberweisung

Versandkosten & Rückgabe bei FlixBus

Eure Reisetickets gibt es bei FlixBus komplett versandkostenfrei, da ihr die Tickets einfach selber ausdruckt oder in der FlixBus App als e-Tickets erhaltet. Das ist ein großer Vorteil. So könnt ihr diesbezüglich einige Euro einsparen. Wenn ihr bei dem Busfahrer vor Ort oder in einer der Verkaufsstellen Tickets organisiert, so entfallen dort natürlich auch derartige Kosten. Ihr bucht somit immer bei FlixBus versandkostenfrei eure Fahrten. Ihr könnt eure gebuchte Fahrt doch nicht antreten oder möchte an der Buchung etwas vor der Abfahrt ändern? Bis zu 15 Minuten vor Fahrtbeginn ist eine Stornierung oder Änderung der Buchung möglich. Storniert ihr eine Fahrt, so gibt es für euch einen Gutschein. Das Geld gibt es also nicht zurück, wenn ihr eine Buchung stornieren möchtet. Ihr könnt den Gutschein für das Buchen neuer Tickets verwenden.

Die Vorteile im FlixBus Portal

FlixBus GepäckEs gibt einige Vorteile, die für eine Ticketbuchung im FlixBus Portal sprechen. Hierzu zählen nicht nur die zahlreichen Verbindungen, sondern auch die günstigen Preise, Umbuchungsmöglichkeiten und der einfache Buchungsvorgang. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, jede Menge Gepäck kostenfrei mitzunehmen. Zwei große Reisegepäckstücke und ein Handgepäckstück sind im Preis inklusive. Sofern genügend Platz vorhanden ist, kann zusätzliches Gepäck gegen einen kleinen Aufpreis pro Gepäckstück in Höhe von fünf Euro mitgenommen werden. Sondergepäck kann ebenfalls transportiert werden, muss aber auch 48 Stunden vorher über die Hotline angemeldet werden. Fahrräder können in vielen der FlixBusse ebenfalls gegen einen kleinen Aufpreis mit auf Reisen gehen, sodass ihr am Zielort direkt mit dem Fahrrad losstarten könnt. Kinderwägen, faltbare Rollstühle und Gehhilfen (ohne elektrischen Antrieb) werden kostenfrei nach vorheriger telefonischer Anmeldung mitgenommen. Die FlixBus Hotline +49 (0)30 300 137 300 steht euch zu jeder Zeit zur Verfügung.

FlixBus Gutscheine einlösen

Eine Fahrt mit dem FlixBus wird zum reinsten Schnäppchen, wenn ihr euch im Vorfeld einen FlixBus Gutscheincode organisiert. Diesen löst ihr ganz bequem auf eurem Weg zur Kasse ein. Zunächst einmal wählt ihr eure Verbindung aus und befördert sie mit einem Klick in euren persönlichen Warenkorb. Danach beachtet ihr die folgenden Schritte:
  1. Warenkorb anklicken
  2. Zum Buchungsvorgang gehen
  3. das Feld für den FlixBus Gutschein finden
  4. FlixBus Coupon einfügen
  5. Nun noch den Button "Einlösen" anklicken
Habt ihr den FlixBus Rabattcode eingelöst, wird die Vergünstigung von dem Bestellwert im Buchungsportal von FlixBus abgezogen. Danach durchlauft ihr noch die weiteren Schritte und schließt den Buchungsvorgang kurz später ab. Im Anschluss erhaltet ihr direkt eure Buchungsbestätigung zugesandt. Bei FlixBus findet ihr immer wieder interessante Angebote vor. Schaut unter der Rubrik Specials & Angebote vorbei. Dort gibt es günstige Trips zu entdecken. Sinnvoll wäre es, wenn ihr euch für den Newsletter entscheidet. Folgende Informationen erhaltet ihr durch den Newsletter:
  • 1-Euro-Aktionen
  • Supersparangebote
  • Gewinnspiele
  • Aktionswochen
  • Infos zu Erweiterungen des Streckennetzes
  • FlixBus Gutscheincodes

FlixBus App nutzen und profitieren

Nutzt die FlixBus Vorteile bequem unterwegs. Wann kommt der Bus an der Haltestelle an? Gibt es eine Verspätung? Oder müsst ihr eine Buchung stornieren? Die App des Fernbusunternehmens macht das Reisen mit dem FlixBus viel einfacher und komfortabler. Bucht ganz spontan eine Reise von einem x-beliebigen Ort aus. Findet mit wenigen Klicks Haltestellen des Anbieters. Außerdem habt ihr euer Ticket stets dabei. Mit euren mobilen Endgeräten und der FlixBus App seid ihr immer on Tour. Die FlixBus App gibt es:

Youtube Kanal von FlixBus kennenlernen

FlixBus verfügt über einen Youtube Kanal, in dem gelegentlich neue Videos des Anbieters zu finden sind. Unter anderem könnt ihr dort ein Interview mit dem Gründer nachverfolgen. Es gibt auch ein Video zur FlixBus App, in der ihr die verschiedenen Funktionen kennenlernen könnt. Wollt ihr mehr zu den Anfängen des Start-Up-Unternehmen erfahren? Ein interessantes Video mit dem Gründer Daniel gewährt euch einen kleinen Einblick.

FlixBus in sozialen Netzwerken

Das Unternehmen FlixBus hat sich auch in den verschiedensten sozialen Netzwerken etabliert. Zu finden ist das Unternehmen auf Facebook, Twitter und Google Plus. Dort findet ihr stets die neusten Informationen rund um FlixBus vor. Bei Bedarf könnt ihr gerne in den sozialen Netzwerken FlixBus folgen. So verpasst ihr keine interessanten Beiträge und Infos mehr. Vielleicht könnt ihr schon bald noch ausgefallenere Ziel mit dem Reisebus erreichen.